Logo Schloß Heiligenberg

Der Verein

Im Namen des Vorstands möchte ich Ihnen zunächst noch ein gutes neues Jahr wünschen und hoffe, dass Sie gesund und wohlauf sind. Natürlich bedauern wir alle, dass wir in unserem Tun gebremst werden, sind aber hoffnungsvoll, dass wir in einigen Wochen unsere Vorhaben wieder planbarer gestalten werden können und die Kultur auf dem Heiligenberg wieder erlebbar wird. Wir möchten Sie aber schon jetzt teilhaben lassen an unserem Jubiäumsjahr 2021, denn vor 25 Jahren vollzogen Kultur interessierte Lehrer der Hessischen Lehrerfortbildung auf dem Heiligenberg auch den amtlichen Schritt, die Anmeldung des Vereins 1996 beim Amtsgericht in Darmstadt. Konzerte und Veranstaltungen gab es schon seit 1987 im Rahmen der gemeindlichen Kulturtage und auch regelmäßig seitens der Vereinigung der Lehrer.

Kultur im Schloß Heiligenberg e.V. ist ein Verein, der sich seit über 25 Jahren zum Ziel gesetzt hat, hochrangige Konzerte in einem wunderschönen Ambiente einem interessierten Publikum anzubieten, gleichzeitig auch den Kulturauftrag der Stiftung Heiligenberg würdig und angemessen zu erfüllen.

Besonders in diesen Coronazeiten möchten wir auch weiterhin für die Mitglieder und Freunde des Vereins aktiv bleiben. Bereits im letzten Jahr haben wir mit den Sommerkonzerten im Freien Erfahrungen gesammelt und schöne Erinnerungen geschaffen. In diesem Jubiläumsjahr müssen wir uns der allgemeinen Situation anpassen und entsprechend die Veranstaltungen planen. So haben wir in diesem Jahr wieder ein interessantes Programm zusammengestellt, um Ihnen wieder Lust auf Kultur zu machen.

Für die Freunde der Kammermusik werden in diesem Jahr das Klavier Duo „Two4Piano“, Alexey Pudinov und Katerina Moskaleva mit einem Russischen Klavierabend auftreten. Mit ihrem Programm „Secret Places“ gastieren „The Twiolins“, die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler . Auch die 18. Internationale Sommerakademie ist geplant. Die Dozenten stehen bereit, doch hier gilt es auch abzuwarten, ob sich genügend Studenten anmelden können.

Das Sommerprogramm der Veranstaltungen im Freien sollte mit der 21. Beatles Night beginnen. Mit einer Jazz Matinee mit den „South West Oldtime Stars“ aus Berlin im Juni geht es weiter. Folkssongs von und mit dem Singer-und Songwriter Biber Herrmann soll im Juli stattfinden und mit der Band "Lichtenberg" aus Otzberg im September schließen die Open Air Veranstaltungen ab. 
Mit Kammermusik  beginnen wir den Herbst mit Amadeus Wiesensee , ein sehr erfolgreicher junger Münchner Pianist, versprechen wir Ihnen einen hervorragenden Klavierabend. Das 14. Kammermusik-Festival wird durch das bekannte „Minguet Quartett“ mit einem Konzert und einem Klangvergleich sicher ein großartiges Musikerlebnis werden.  Das Kulturjahr wird dann mit der „Fröhlichen Weihnacht“ von und mit Walter Renneisen hoffentlich so zu Ende gehen, wie wir es uns heute wünschen.  Details zum Programm und zum Ticket-Vorverkauf werden wir demnächst veröffentlichen.

Natürlich müssen wir zum heutigen Zeitpunkt immer betonen, dass alle Veranstaltungen nur unter Vorbehalt stattfinden können. Der Vorstand freut sich dennoch schon heute, endlich Sie und die Künstler auf dem Heiligenberg wieder begrüßen zu können.

Mit besten Grüßen
Ihre

Karin Neipp
Vorsitzende

 

 

Der Vorstand:

1. Vorsitzende:                          Karin Neipp
Stellvertr. Vorsitzender:           Humbold, Dieter 
Kassierer:                                   Debrus, Karl-Heinz

Beisitzer/innen:                          Benkert, Hanne
                                                      Jöckel, Gerhard
                                                      Kury, Wolfgang
                                                      Rudolph, Barbara
                                                      Rüdenauer, Ulrike 
                                                      Wild, Kristina

                                                    

Hier können Sie auch unsere Vereinssatzung einsehen