Klavier Recital mit Diana Sahakyan

Samstag, 16. November 2019, 19:00 Uhr
im Historischen Gartensalon von Schloß Heiligenberg, Jugenheim

Diana Sahakyan hat wieder unser Publikum im Schloss begeistert.

Die in Eriwan, Armenien, geborene Künstlerin spielt seit ihrem 7. Lebensjahr Klavier und besuchte zunächst in der Heimat die Musikschule Spendiaryan und studierte dann am Staatlichen Komitas-Konservatorium in Eriwan.
Ab 2010 studierte sie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main bei Prof. Lev Natochenny und anschließend bei Catherine Vickers. Bei ihr absolvierte die junge Pianistin im Sommer 2014 ihr Diplom und erspielte sich kurz darauf den 1. Publikumspreis beim Abschlusskonzert der Meisterschüler des Internationalen Klaviersommers in Cochem und hat den Preis als beste Pianistin bei der Internationalen Sommerakademie 2014 in Seeheim- Jugenheim gewonnen.Wichtige künstlerisch bedeutende Impulse erhielt sie darüberhinaus durch Meisterkurse in Deutschland,Österreich und in der Schweiz mit renommierten Professoren wie Dmitri Bashkirov, Eugen Wangler etc.
Im März 2019 absolvierte Diana Sahakyan das Konzertexamen mit Auszeichnung.

Programm
S. Rachmaninoff 6 Moments musicaux Op. 16 / Pause      
F. Liszt Vallee d'Obermann
F. Chopin Nocturne Op.37, N. 1 g-Moll
Nocturne Op. 55, N. 2 Es-Dur
Ballade Op. 52, N. 4 f-Moll